Weinland Rheinhessen

Die Rebfläche Rheinhessens umfasst 26.000 Hektar zwischen Alzey, Worms, Mainz und Bingen, die im Norden und Osten vom großen Rheinbogen eingefasst ist. Es verwundert also nicht, dass nahezu jedes rheinhessische Dorf von der Rheinterrasse über den Wonnegau bis ins Alzeyer Hügelland auf eine lange Weinbautradition zurückblicken kann.

Trinkwasser ... maßvoll konsumieren
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© 1.Mainzer Winzergarde e.V. 2012